Die Herrlichkeit des neuen Bundes in Christus

Wie viel herrlicher muss es dann sein, Gott im neuen Bund zu dienen und die rettende Botschaft von Christus zu verkünden! Denn dieser Dienst führt Menschen durch Gottes Geist zum Leben.

2 Korinther 3.8

Es geht um den Gegensatz zwischen altem Bund und neuen Bund. Nicht, dass der alte Bund falsch oder ohne Bedeutung gewesen wäre, aber Mose und alle Juden wußten, dass noch der Messias, der verheißene Retter, kommen muss. In Jesus ist er gekommen und als das perfekte Opfer ein für alle Mal gestorben und hat damit den Heilsplan Gottes ans Ziel gebracht und einen neuen Bund ermöglicht, in den wir auch mit hinein genommen sind.
Wie Mose das Gesetz brachte, dass zum Tode führt, dürfen wir als Gottes Botschafter das Evangelium bringen das zum Leben führt. Und wie Mose die Herrlichkeit Gottes widerspiegelte, dürfen wir Gottes Herrlichkeit widerspiegeln, der in uns lebt und durch uns wirken möchte.

Schreiben Sie einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Verbinde mit %s