Sei Stark und Mutig

Für diese Predigt ist leider kein Audio verfügbar.

Habe ich dir nicht geboten: Sei stark und mutig? Erschrick nicht und fürchte dich nicht! Denn mit dir ist der HERR, dein Gott, wo immer du gehst.

Joshua 1.9

In verrückten Zeiten- Zeiten des Aufruhrs- was will Gott von uns? Erwartet er, dass wir alles verstehen? Erwartet er, dass wir uns immer an die Gefahr konzentrieren, auf das wir in Panik geraten? Die sind keine hypothetische Fragen- wir leben nun in solchen Zeiten. Auch Joshua, vor mehr als 3000 Jahre, hat in solchen Zeiten gelebt.

Gerade am Anfang seiner Zeit als Leiter Israels bekam Joshua eine Antwort auf diese Fragen, direkt von Gott: „Ich will, dass du dich immer wieder daran erinnerst, wer mit dir geht.“

Wenn wir richtig verstehen, wer für uns ist, ist es völlig egal, wer oder was gegen uns ist. Dann wird „Sei stark und mutig“ eher eine Unvermeidlichkeit als ein herausfordernder Befehl.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s